Inspirierender Traditionsbetrieb

Quelle und Bildrechte: Vanessa Hahn

In der aktuellen Ausgabe der "Raumausstatter Zeitschrift" RZ. Ein Porträt über die Schröter Raumausstattung.

hier weiterlesen

Geschichte

Wer nicht wagt…

1949: Gründung des Familienbetriebs durch Heinrich Schröter als Polsterei
Anfänglich unter einer gespannten Plane auf dem Hinterhof, später in der nach und nach gebauten und erweiterten Werkstatt auf dem Grundstück der Familie Schröter in Lehe

1957: Kündigung der Haupttätigkeit als Werkstattleiter der Firma Möbel Kreit
Nach acht Jahren Doppelbelastung ist der Zeitpunkt gekommen, sich ausschließlich auf die eigene Firma zu konzentrieren

1974: 25-jähriges Jubiläum und Übergabe an den Sohn Wolfgang Schröter
Längst gehören neben der Polsterei auch das Nähen von Gardinen und Vorhängen sowie das fachgerechte Verlegen von Bodenbelägen zum Portfolio

1996: Übergabe des Betriebes an Matthias Schröter
Als dritte Generation übernimmt der Raumausstattermeister die Verantwortung für den Betrieb mit fünf Mitarbeitern

1999: 50-jähriges Jubiläum
In diesen 50 Jahren sind in der Firma Schröter Raumausstattung mehr als 30 Lehrlinge erfolgreich ausgebildet worden

2014: Umzug in die Stadtmitte Bremerhavens in die Prager Straße 19
Am 04. Juli eröffnet Matthias Schröter in den Räumen der ehemaligen Firma Hugo Janssen nach 4-wöchigem Umbau die einsehbare Manufaktur und das komplett neugestaltete Ladengeschäft